Berlin

Am 14. Juni wird weltweit der Internationale Weltblutspendertag begangen. Anlässlich des Aktionstages lädt das Deutsche Rote Kreuz 65 Blutspenderinnen und Blutspender aus ganz Deutschland stellvertretend nach Berlin ein.

14. Internationaler Weltblutspendertag: Was kannst Du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig.

Verbraucherfreundliche Entscheidung – Bausparkassen dürfen während der Darlehensphase keine Kontogebühren vom Bausparer verlangen. Kann betroffener Bausparer die Bausparkasse zur Rückzahlung der Kontogebühren auffordern?

BGH: Keine Kontogebühr für Bausparkasse während der Darlehensphase

Die wohl pompöösesten Boxspringbetten der Welt werden am 6. Juni im Hotel de Rome zu sehen sein, wenn Kult-Star HARALD GLÖÖCKLER und Femira Schlafsysteme ihre neue Boxspringbetten-Kollektion „POMPÖÖS designed by HARALD GLÖÖCKLER“ präsentieren.

In bed with Harald - Weltpremiere: Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER präsentiert neue luxuriöse Boxspringbetten-Kollektion

Die DSK Leasing Verwaltung GmbH i.L. meldet sich als Rechtsnachfolgerin der DSK Leasing Verwaltung AG über die Kanzlei Dr. May, Hofmann und Kollegen aus Karlsruhe und fordert die Anleger der DSK Leasing AG und Co. KG zur Zahlung auf.

DSK Leasing: Sechs Dinge, die betroffe Anleger wissen sollten

Schwung erhalten, Energie und Willenskraft generieren durch Fleiß, Überwindung und innerer Umzug im Verhaltensmuster anstatt die Zähne zusammenbeißen. Es geht auch anders!

Company-move: Selbstüberwindung - innerer Umzug Verhaltensmuster

Company-move: Selbstüberwindung – innerer Umzug Verhaltensmuster

Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Standorten in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland, kooperiert mit den Top 100 Hotel Investoren in Europa, Hospitality Real Estate Käufern.

Hotelinvestor: Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG: Zusammenarbeit mit den Top 100 Hotel Investoren in Europa, Hospitality Real Estate Käufern

Highlights vom 7. Velux Daylight Symposium in Berlin

Berlin, Mai 2017. Das oben angeführte Zitat der französischen Architektin Anne Lacaton, Partnerin im Architekturbüro Lacaton & Vassal, war nur eine von vielen wichtigen Aussagen beim 7. Velux Daylight Symposium in Berlin vom 3. bis 4. Mai 2017. Unter dem Thema „Gesunde & klimafreundliche Architektur – vom Wissen zur Praxis“ präsentierte das Symposium 39 Redner aus Forschung und architektonischer Praxis.
Im tageslichtdurchfluteten Konferenzsaal des legendären Cafe Moskau konnten sich 360 Teilnehmer aus der ganzen Welt bei Präsentationen über zukunftsweisende Tageslichtforschungen und in umfassenden Vorträgen führender Architekturbüros aus Europa, Kanada und den USA über Tageslicht in der Architektur informieren.

Ruf nach mehr Fakten und gesundem Menschenverstand in Architekturbüros
Das wichtigste Fazit der beiden Tage lautet, dass sich Forschung und architektonische Praxis tatsächlich aufeinander zubewegen. Die Nutzung von Tools, Simulationen und VR-Technologie kann in der Tat ein gemeinsames Verständnis dafür schaffen, welche Bedeutung Tageslicht für uns als Menschen hat, die die meiste Zeit des Lebens in Gebäuden verbringen. Aber dennoch: Tools alleine können diese Aufgabe nicht erledigen. Ein gutes Maß an gesundem Menschenverstand, die Nutzung der Sinne und ein Bewusstsein für Schönheit und „Wohlgefühl“ dürfen nicht fehlen.