Diese Islay Destillery Caol Ila (gesprochen: "Kull Eila") befindet sich auf der Ost-Seite unmittelbar an der Wasserlinie des rauen Atlantiks mit einem eigenem Kai.

Eine der Bekanntesten schottischen Whisky-Brennereien und stellt in der Regel intentsiv getorften – über Torffeuern gedarrte Gerste- Singel Malt her.

Diese feine Whisky-Abfüllung konnte mindestens 25 Jahre in Ex-Bourbonfässern reifen, ehe die Entscheidung getroffen wurde, diesen Single Malt Whisky abzufüllen.

Caol Ila 25-jährig hat ein Aroma von Torf, Früchten, Toffee und Leder. Der Geschmack ist cremig mit Noten von Malz, Torf und Früchten und Schokolade, ergänzt durch Leder und Vanille. Der Nachgeschmack ist mittellang, enthält leichte rauchige Noten und süsse Einflüsse.

Zum Produkt: Artikel anschauen

Keine Tags zu diesem Beitrag.