Umfrage

Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Católica Lisbon School of Business & Economics führt Clarissa Schäfer eine Konsumentenbefragung in Deutschland und Portugal durch. Das Ziel der Umfrage ist es herauszufinden, ob die Nachhaltigkeitsstrategie des Automobilherstellers AUDI einen Einfluss auf das Vertrauen der Konsumenten in die Marke hat. Bei Interesse können Sie bis zum 9. April an der Studie teilnehmen.

Der Link zum Fragebogen:
https://ucplbusiness.co1.qualtrics.com/jfe/form/SV_55dFIsfMxJ6MSpv

(Mynewsdesk) München, März 2017 – Die Tage werden länger und die Sonnenstrahlen intensiver – klare Signale, dass der Frühling vor der Tür steht. Mit den steigenden Temperaturen erwachen auch kleine Blutsauger: die Zecken. Sie werden schon ab fünf Grad Celsius aktiv und machen sich auf die Suche nach einem geeigneten Wirt.1 Ist dieser gefunden, können über den Stich einer infizierten Zecke Krankheitserreger wie FSME-Viren oder Bakterien, wie z.B. Borrelien, übertragen werden. Die gute Nachricht: Man kann sich vor einer Infektion schützen. Die schlechte Nachricht: Nur etwa jeder Dritte (37 Prozent) in Deutschland denkt an Schutzmaßnahmen wie eine Impfung oder Abwehrmittel wie eine von GlaxoSmithKline (GSK) durchgeführte Umfrage zeigt.2 Aktuelle Studien des Robert Koch Instituts (RKI) belegen darüber hinaus einen Anstieg der FSME-Erkrankungen in 2016 um 64 Prozent.3

Gefahr durch das FSME-Virus häufig unbekannt